Skip to main content

Eingestellte und ausgestellte Säume nähen – Video 30 min.

6,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktkategorie
Autor Lernvideos
Kategorie Lernvideos

Deine Trainerin Swantje Wendt zeigt dir, wie du Spiegelecken bei schmal zulaufenden und weiter werdenden Kleidungstücken konstruierst und nähst.


Beschreibung

Verarbeite Säume an schmal zulaufenden und weiter werdenden Kleidungsstücken

Bei schmal zulaufenden Kleidungsstücken, wie Bleistiftröcken, gilt es bei der Konstruktion und dem Nähen des Saums besonders Acht zu geben.

Der doppelt eingeschlagene und hochgebügelte Saum, benötigt nämlich Spiegelecken, damit sich der Stoff nicht verzieht und es unschöne Falten durch Mehrweite am Saum gibt. Das Gleiche gilt für weiter werdende Kleidungstücke, wie weit schwingende Röcke oder weit auslaufende Tops. Werden auch hier keine Spiegelecken bedacht, fehlt am Ende Stoff beim Umschlag.

Deine Trainerin Swantje Wendt zeigt dir, wie du Spiegelecken bei schmal zulaufenden und weiter werdenden Kleidungstücken konstruierst und nähst.

Du lernst, wie du die Spiegelecken selber im Schnitt einzeichnen (konstruieren) kannst und was beim doppelt sowie beim einfach eingeschlagenen Saum bedacht werden muss. Außerdem sieht du, wie du den doppelt eingeschlagenen Saum nähen kannst. So werden all deine Säume von nun an perfekt gelingen und du hast immer die exakt richtige Weite im Saum eingehalten.

 

Du brauchst:
 


Zubehör

W6 Nähmaschine N 1235/61

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juli 2020 23:38
DetailsKaufenIn den Warenkorb
Preis stark reduziert Singer Mercury 8280 Nähmaschine

141,23 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juli 2020 23:38
DetailsKaufenIn den Warenkorb

6,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.